STADTMUSEUM AKTUELL


Made in Japan - Batteriespielzeug von 1950-1970

30. November 2014 - 1. Februar 2015

Eröffnung: 30. November 2014, 11 Uhr










 

 

 

 

 

 


 

 



 

 

 

 

 

Aktuelle Sonderausstellungen


"Made in Japan - Batteriespielzeug von 1950-1970"

30. November 2014 - 1. Februar 2015

Die Ausstellung „Made in Japan – Batteriespielzeug von 1950 bis 1970“, die das Stadtmuseum im Spital Crailsheim bis zum
1. Februar 2015 zeigt, ist ein Stück globale Alltagsgeschichte. Ab den 1950er Jahren eroberten japanische Produkte, darunter Spielzeug, zunehmend den Weltmarkt. Von Batterien betriebene, bunte, bewegliche, manchmal sogar blinkenden Figuren aus Japan hielten vor allem in amerikanischen Kinderzimmern Einzug: Frankensteins Monster, die eifrig tippende Sekretärin „Miss Friday“, der schlappohrige Hundechefkoch, die nach Fischen angelnde Katze. In einem Film sind die Bewegungen der kuriosen Figuren zu sehen. Das fantasievolle Design wirkt im Rückblick zum Teil wie Pop-Art und nimmt stückweise den heute in Grafik und Spielzeug allgegenwärtigen "Manga-Stil" vorweg. Die gezeigten Batterieautomaten und originalen Verpackungen sind Teil der Sammlung von Rosemarie und Götz Weidner, München. Die Ausstellung ist die Fortsetzung des Blockbusters mit der Affencombo:„Zieh mich auf!“, in der Figuren mit Uhrwerkantrieb zu sehen waren.


"Burger Chef", © Foto Weidner
"Frankensteins Monster", © Foto Weidner
"Miss Friday Typist", Japan 1950er Jahre, © Foto Weidner
"Lady Pup Gardener", © Foto Weidner
"Telly Bear", © Foto Weidner
"Fred Flintstone on Dino", © Foto Weidner

Stadtmuseum im Spital

Spitalstraße 2
74564 Crailsheim
Tel.: 07951/403-3720
Fax: 07951/403-2720
info.stadtmuseum(at)crailsheim.de

Öffnungszeiten Stadtmuseum im Spital:

Mittwoch: 9.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstag: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Heiligabend, Silvester und Karfreitag geschlossen

Info für Menschen mit Handicap:

Der Zugang zu den Museumsräumen ist mit Rollstuhl leider nur zum Teil möglich.

Eintritt:

ständige Abteilungen frei
Sonderausstellungen unterschiedliche Eintrittspreise

Führungen nach Vereinbarung

Impressum / Bildnachweis

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang