Aktuelles

Aktuelle Sonderausstellungen

Ich stricke, also bin ich
23. September - 22.Oktober 2017

Für die Künstlerin und Ärztin Dr. Dominique Kähler Schweizer – alias Madame Tricot- ist das Stricken der eigentliche Zweck ihres Tuns. Es ist sinnliches Erlebnis und Ausdruck von Emotionen. Ihre dreidimensionalen Kunststrick-Artefakte entstammen der Kulinarik und der medizinischen Wunderkammer. Kähler Schweizers Objekt „anatomisch korrektes Herz“ wurde beim Schoppel Strick-Award, der 2016 zum Thema „Kreative Objekte rund um den menschlichen Körper“ ausgeschrieben war, prämiert. Passend zu Kähler Schweizers Installation „Laboratorium der angewandten Genetik“ zeigt die Ausstellung im Stadtmuseum im Spital Crailsheim eine Auswahl der ungewöhnlichen Strickkunstobjekte des Wettbewerbs: von Darmzotten über Handknochen bis zu „Eizelle und Spermien“. Neben dem mit Humanoiden bevölkerten Laboratorium ist eine exquisite Rohmilchkäseauswahl aufgebaut.
Ist sie für Dr. Frankenstein und Kollegen bestimmt?

3 Schoppel Strick-Award 2016: Gehirn  (Foto © sikorski-friends)
3 Schoppel Strick-Award 2016: Gehirn
(Foto © sikorski-friends)
Dominique Kähler Schweizer: Der Beobachter, 2015 (Foto © Daniel Amman)
Dominique Kähler Schweizer: Der Beobachter, 2015
(Foto © Daniel Amman)