Aktuelles

Museumspädagogik

Zum Zoobesuch ins Stadtmuseum

Im ZOO MOCKBA tummeln sich die verschiedensten Spieltiere aus Plastik. Künstler und Künstlerinnen der Leningrader Kunsthochschule haben sie in der Zeit von 1950 bis 1980 entworfen. In großformatigen Fotos haben die zwei Berliner Fotografen Sebastian Köpcke und Volker Weinhold: Bär, Elefant, Giraffe und Frosch zum Leben erweckt. Wir schauen uns die Spieltiere und Bilder in der Ausstellung an und basteln selbst ein buntes „Kunsttier“ aus einem Luftballon oder einem Handschuh.

Workshop mit Friederike Lindner
Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:00 bis 17:00 Uhr
Kinder von 7 bis 11 Jahren
Kosten für Material und Eintritt: 2 Euro
Anmeldung bis 29. Juni 2018
Tel. +49 7951 403-3720
friederike.lindner@crailsheim.de


Elefant und Pudel
Elefant und Pudel

Knet-Zoo ohne Weichmacher & Co.

Die Tiere im ZOO MOCKBA sind aus Kunststoff. Künstler und Künstlerinnen der Leningrader Kunsthochschule haben sie zwischen 1950 und 1980 entworfen. In der Mitte des vergangenen Jahrhunderts standen Spielzeug und andere Alltagsprodukte aus Kunststoff für ein modernes Lebensgefühl und industriellen Fortschritt. Gesundheitsschäden durch Weichmacher und das Problem der globalen Vermüllung mit Plastik wurden noch kaum wahrgenommen. Die farbenfrohen Plastiktiere haben eine große Ausstrahlung und laden zu eigenem fantasievollem gestalten ein. Mit dem natürlichen Material Salzteigs wollen wir dies versucht.  

Workshop mit Ute Stirn
Mittwoch, 18. Juli  2018, 15:00 bis 16:30 Uhr
Kinder von 7 bis 11 Jahren
Eintritt und Materialkosten: 2 Euro
Anmeldung bis 13. Juli 2018
Tel. +49 7951 403-3720
friederike.lindner@crailsheim.de


Aufgetischt - Aktionsführung zu Crailsheimer Fayencen für Grundschulklassen

Aktionsführung zu Crailsheimer Fayencen

Die Aktionsführung „Aufgetischt“ richtet sich an Kinder im Grundschulalter.

Was sind Fayencen?
Woher kommen sie und wie werden sie gemacht?
Woher kommt Kaffee, Tee und Schokolade und was hat das alles mit Crailsheim zu tun?

weitere Infos hier

Kleine Zeitreise durch die Stadtgeschichte Crailsheims

Aktionsführung für Grundschulklassen 

Wie und von wem wurde die Stadt verteidigt? Wo wohnte der Markgraf in Crailsheim? Was ist ein Gerber? Antworten auf diese und andere Fragen rund um die Crailsheimer Stadtgeschichte gibt seit Dezember 2010 eine neue Aktionsführung für Kinder im Grundschulalter.

weitere Infos hier